Ikone der Speisekarte Menu

Buvette Cachat

ÉVIAN-LES-BAINS

An der Stelle der am Ende des 18.Jh. abgerissenen Kirche Sainte-Catherine
de la Touvière wurde im Jahr 1826 ein Badehaus mit Wasser aus der Cachat-Quelle errichtet.
Es wurde mehrmals umgebaut, um es an die wachsende Zahl der
Kurgäste und die Entwicklung der Behandlungen anzupassen.
Im Jahr 1905 ersetzte es die Société des eaux minérales durch diese Buvette,
eine Hochburg des gesellschaftlichen Lebens der Station. Der Entwurf von
Architekt Albert Hébrard ist ein Meisterwerk des Jugendstils voller Bogen und
Gegenbogen und mit einem monumentalenEingang zur Nationalstraße hin.
Die Konstruktion des großen Saales mitFenstern mit Blumenmotiven und mit
glasierten Fliesen ist denkmalgeschützt.Dort gibt es eine anmutige Statue des
Bildhauers Charles Beylard, „Apotheose der Cachat-Quelle“, von der eine neuere Kopie vor der Quelle steht.

Daten:
Vom 28/05 bis 01/07/2018 von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 19 Uhr.
Montag geschlossen.

Vom 02/07 bis 21/09/2018, täglich von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 19 Uhr.

Preise:
Kostenlos.

Dienstleistungen:

  • Kein Besuch möglich
Buvette Cachat

Die Orte in Bildern

Adresse:
19 rue Nationale
74500 ÉVIAN-LES-BAINS

Telefon: 04 50 84 80 29