Ikone der Speisekarte Menu

Nachrichten

Es gibt keine Nachrichten.

Tagebuch

  • Foirexpo de Sciez

    Foirexpo de Sciez

    Von Samstag, den 4. bis Montag, den 6. Juni 2022.

    Keine Ausgabe 2021, wir sehen uns im Jahr 2022!
    Jedes Jahr am Pfingstwochenende begrüßt Sie die Foirexpo de Sciez mit mehr als 200 Ausstellern mit guter Laune und Geselligkeit!

  • Rallye Natur'elles Aventures

    Rallye Natur'elles Aventures

    Freitag, den 10. Juni 2022.

    Natur'Elles Aventures freut sich, die zweite Electrofemale Rally ankündigen zu können, die weltweit einzigartig ist: 100% weiblich, 100% elektrisch und 100% natürlich.

  • Léman Thonon Triathlon

    Léman Thonon Triathlon

    Von Samstag, den 11. bis Sonntag, den 12. Juni 2022 Öffnungszeiten jeden Samstag von 16 Uhr bis 18 Uhr. Abfahrtszeiten jeden Sonntag jede 01 Minuten um 8.30 Uhr.

    Der LTT findet feriengemäß zwischen See und Gebirge statt. Sportliche, Anfänger und Kinder geben sich jedes Jahr den Freuden des Schwimmens, Radfahrens und Laufens im Genfer See und an dessen Ufer hin.

  • Montjoux Festival 2022

    Montjoux Festival 2022

    Von Donnerstag, den 7. bis Samstag, den 9. Juli 2022 von 18 Uhr bis 1 Uhr.

    Das Montjoux-Festival, das in einem einzigartigen Bereich liegt, ist wieder einmal in festlicher Kleidung zum 25. Geburtstag: 3 Konzertabende in den Farben der heutigen Bühne, anerkannte Künstler, neue Talente und Tausende von Zuschauern

  • Amundi Evian Championship

    Amundi Evian Championship

    Von Donnerstag, den 21. bis Sonntag, den 24. Juli 2022.

    Franck Riboud, Präsident des Evian Championship, und Yves Perrier, Generaldirektor von Amundi - der europäische Vermögensverwalter - kündigen an, dass Amundi für einen Zeitraum von fünf Jahren zum Titelpartner des Women’s Major Golf wird

Herzlich Willkommen im Chablais

Das Chablais ist die erste Bergkette der Voralpen zwischen dem Genfer See und dem Massiv des Mont-Blanc. Im oberen Teil dominieren Wälder, Almen und der Wintersport.

Der untere Teil des Chablais - auch Land am Genfer See (Pays du Leman) genannt - bildet eine Art Amphitheater, das sich 50 km lang auf der französischen Uferseite des Sees auftut; und mitten in diesen alten Bergmoränen entspringen die Quellen der berühmten Mineralwasser aus Evian und Thonon.

Der Genfer See ist ein richtiges Binnenmeer und beeinflusst das Klima der ganzen Region. Verständlicherweise war er lange Zeit ein Zankapfel zwischen den Herrscherhäusern von Savoyen, deren Hofstaat sich Anfang des 15. Jh. In Ripaille befand, und Genf, das sich den Ideen der Reformation öffnen und nach und nach Bern anschließen sollte.

Das erklärt, warum innerhalb von Savoyen, das erst 1860 französisch wurde, das Chablais schon immer etwas abseits lag und bis heute stark von seiner Nähe zu Genf und den Kantonen der Schweiz beeinflusst wird.

Der Verein „Patrimoines en Chablais” (Kulturerbe des Chablais) hat sich zum Ziel gesetzt, den Besuchern bei ihrer Entdeckung des reichen und vielfältigen kulturellen, historischen und natürlichen Erbes dieser Region am Ufer des Genfer Sees zu helfen.

Orte in Bildern

  • Jardin d'eau
  • Palais lumière
  • Foret de Rippaille
  • Funiculaire
  • Source Evian
  • Musée de la préhistoire
  • Musée des Pompiers
  • Vieille douane
  • Galerie Etrave
  • Gorges du pont du diable